Grammatik-Angaben

Nom. Sg. Auge n.
Gen. Sg.  Auges
Gen. Pl. Augen
Das Auge ist das Sinnesorgan der visuellen Wahrnehmung im Wellenlängenbereich des sichtbaren Lichts, das bei bei Säugetieren im Bereich von ca. 380-780 nm liegt.. Die Augen befinden sich bei den Primaten im oberen vorderen Kopfbereich und liegen paarig nebeneinander. (in Bearbeitung)

Autorin: Sabine Ziegler