Grammatik-Angaben

Nom. Sg. Haus n.
Gen. Sg. Hauses
Nom. Pl. Häuser

Ein Haus ist ein aus Wänden und Dach bestehendes Gebäude. Form, Gestaltung, Material, Funktion des Gebäudes beeinflussen sich; entsprechend vielfältig sind die Arten von Häusern. Weitere Einflüsse ergeben sich durch Naturbedingungen (verfügbares Material, Baugrund) und sozio-geografische Faktoren (Bevölkerungsdichte). Kulturelle Einflüsse spielen bei Funktionsbauten für kultische Zwecke oder Gemeinschaften eine Rolle, aber auch bei hierarchischen Gesellschaften (Frauenbereich, herrschaftlicher Bereich usw.). Die Standortwahl kann auch kulturell geprägt sein, z.B. nach geomantischen Vorschriften.

Autorin: Bettina Bock