Grammatik-Angaben

Nom. Sg. honec stn.
Gen. Sg. honiges
Nom. Pl. -

Adjektivableitung mit -mäze

  • honecmæʒe honigartig, honiggleich got den sînen schiere erwarp / einen lêrer, als er wolte, / der sie vüeren solte / hin in daz honicmæze lant, / daz in von gote was benant (Rudolf von Ems, Barlaam und Josaphat, 1225-30, 2246ff.).

Adjektivableitung mit -mäzic

  • honecmæʒic honigartig, honiggleich Zitiert nach Lexer.

Adjektivableitung mit -sam

  • honecsam honigartig, honiggleich Ez enist niht gelligers dan lîden und enist niht honicsamers dan geliten-hân (Meister Eckhart, Predigten, 1. Drittel 14.Jh.).