Grammatik-Angaben

Nom. Sg. Kaffee m.
Gen. Sg. Kaffees
Gen. Pl. -
Kaffee ist ein aus den Bohnen der Kaffeepflanze (Coffea) hergestelltes Heißgetränk mit anregender Wirkung, die auf den Wirkstoff Koffein zurückgeht. Die Bedeutung von pflanzlichen Surrogaten, aus denen man früher aus Kosten- und Gesundheitsgründen kaffeeähnliche Getränke herstellte, geht seit dem wirtschaftlichen Aufschwung nach dem 2. Weltkrieg zurück, da Kaffee kein Luxusgetränk mehr darstellt und da das Verfahren der Entkoffeinierung im Falle von Unverträglichkeit eine Alternative bietet.
Das Wort Kaffee bezeichnet in einer nicht genau abgrenzbaren Weise die Kaffeebohnen als Ausgangsprodukt und das daraus gewonnene Getränk.