Grammatik-Angaben

Nom Sg. Speiche f.
Gen. Sg. Speiche
Nom. Pl. Speichen

 
Die Speiche ist Teil des Armes. Es ist die Bezeichnung für den Knochen des Unterarms auf der Seite des Daumens. Die Speiche ist über das Oberarm-Speichen-Gelenk mit dem Oberarm und über das Ellen-Speiche-Gelenk mit dem anderen Unterarmknochen verbunden. Zusammen mit dem Oberarm-Ellen-Gelenk bilden diese drei Gelenke das Ellbogengelenk, das es der Hand möglich macht, fast alle Bereiche der Körperoberfläche zu erreichen.

Autorin: Bettina Bock