Grammatik-Angaben

Nom. Sg. Trunk m.
Gen. Sg. Trunkes, auch: Trunks
Gen. Pl. Trünke
Trunk bezeichnet in engerer Bedeutung das Quantum eines Getränks, in weiterer Bedeutung bedeutet es "Getränk, Trinkbares". In der Gegenwartssprache wird das Wort zunehmend seltener; umgangssprachlich wird es in der engeren Bedeutung durch Schluck, in der weiteren Bedeutung "Getränk, Trinkbares" durch Getränk und (ebenfalls, aber langsamer veraltend) Trank verdrängt.
Bei den (nicht sehr zahlreichen) Komposita mit Trunk- als Vorderglied zeigt sich eine semantische Verengung auf "Trinken von Alkohol". Die meisten dieser Bildungen veralten allerdings zunhemend und werden durch parallele Bildungen mit dem Vorderglied trink- verdrängt.